Studentische Aushilfen (Bevorzugt Humanmedizin/ Zahnmedizin/ Psychologie/ Gesundheitswissens...

404. 4 haupt- und personalamt - Wuppertal
neues Angebot (30/10/2020)

stellenbeschreibung

sucht für das Gesundheitsamt Studentische Aushilfen (bevorzugt Humanmedizin/ Zahnmedizin/ Psychologie/ Gesundheitswissenschaften/ Biologie/ Biochemie oder andere Fachrichtungen) Wir suchen im Rahmen der Coronamaßnahmen tatkräftige Unterstützung für einen befristeten Zeitraum (ab sofort und befristet bis zum 31.03.2021) und freuen uns über motivierte Student*innen, gerne mit medizinischem Basiswissen. Das Aufgabengebiet umfasst:



  • Telefonische Beratung und Klärung spezieller Fragen und Fälle
  • Telefonische Besprechung mit betroffenen Personen und Auswertung vorgegebener Fragebögen zur Anamnese und zum Krankheitsbild
  • Entscheidungsfindung zu den Themen Quarantäne und Abstrich
  • Dateneingaben (z.B. Quarantäneliste, Abstrichliste)
  • Terminkoordination mit Betroffenen


Vorausgesetzt werden:



  • Studierendenstatus im Wintersemester 2020/2021
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Computeraffinität
  • Möglichkeit in den kommenden Monaten semesterbegleitend >
    10 Stunden an zwei Werktagen (Mo-Fr) in der Woche zu arbeiten - bei Bedarf zusätzlich am Wochenende


Erwünscht sind:



  • Medizinische Vorkenntnisse
  • fortgeschrittenes Fachsemester und/oder Berufserfahrung
  • Fremdsprachenkenntnisse (v.A. Arabisch, Griechisch, Polnisch, Russisch, Türkisch)


Die Vergütung beträgt 18,- € pro Stunde. Beschäftigungen sind bis zu 20 Stunden pro Woche möglich, während der Semesterferien gerne 40 Std/Woche. Die Wochenstunden werden nach Absprache mit der Führungskraft festgelegt. Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.


Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber*innen sowie deren Familienaufgaben.


Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert und wird ständig weiterentwickelt.


Für Informationen und Rückfragen stehen Ihnen Frau Rettig vom Gesundheitsamt, Telefon 0202 563 2802 oder Frau Spitzer vom Haupt- und Personalamt, Telefon 0202 563 6870, E-Mail Jetzt bewerben, gerne zur Verfügung.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.10.2020 über nachfolgenden Button


Jetzt hier bewerben!


__

Bewerben Sie sich jetzt um
Studentische Aushilfen (Bevorzugt Humanmedizin/ Zahnmedizin/ Psychologie/ Gesundheitswissens...

Sie werden auf eine andere Website weitergeleitet.

Andere ähnliche Ansagen

Gehen Sie zurück